Verkehrsrecht: Sie suchen einen Rechtsanwalt? Fahrverbot – Berlin und Umgebung

 Sie hatten einen Unfall und suchen einen Rechtsanwalt aus Berlin?

Blitzer auf der Autobahn - Rechtsanwalt bei Fahrverbot in BerlinFahrverbot nach schwerem Verstoß

Bei verkehrswidrigem Verhalten droht ein Fahrverbot. Berlin ohne Auto bedeutet Zeitverlust – ist man beruflich auf das Auto angewiesen, kann ein Fahrverbot sogar existenzbedrohende Auswirkungen haben.

Fahrverbot verzögern oder vermeiden

Ein Rechtsanwalt kann Ihnen helfen, das Fahrverbot in Berlin zu verzögern oder zu vermeiden. Nach der Beauftragung prüft der Rechtsanwalt Fahrverbot und Bußgeldhöhe und berät Sie umfassend, nachdem er die entsprechenden Dokumente  gesichtet hat.

 


Der Rechtsanwalt hilft, die Fristen zu wahren

deutsche Gesetze - Der Rechtsanwalt hilft die Fristen beim Bußgeldbescheid zu wahren.Die Einspruchsfrist gegen den Bußgeldbescheid bzw. das Fahrverbot beträgt regelmäßig zwei Wochen. Wenden Sie sich rechtzeitig an einen Rechtsanwalt mit dem Schwerpunkt Verkehrsrecht, der Sie in folgenden Punkten berät:

  • Kosten und Chancen nach Prüfung durch Rechtsanwalt
  • Fahrverbot und Einspruch gegen Maßnahme
  • Eintrag ins Verkehrszentralregister (Punkte in Flensburg)
  • Bußgelder und Bußgeldhöhe

Wer einen Rechtsanwalt mit der Wahrung seiner Interessen beauftragt, der kann ein Fahrverbot abhängig vom Sachverhalt hinauszögern oder sogar verhindern. Auch die Höhe eines Bußgeld kann gegebenenfalls herabgesetzt werden.

 

Rechtsanwalt in Berlin beauftragen

Im Anschluss können Sie selbst entscheiden, ob Sie den Rechtsanwalt mit der Vertretung Ihrer Interessen (Aufhebung Fahrverbot) beauftragen wollen. Nach der Beauftragung steht Ihnen der Rechtsanwalt in Berlin und Umgebung mit Rat und Tat zur Seite. Ohne die fachkundige Beratung durch einen Rechtsanwalt können eventuelle Nachteile entstehen – wer Fristen versäumt, dem drohen oft hohe Kosten. Gerade deshalb ist anwaltliche Hilfe in verkehrsrechtlichen Belangen so wichtig.

 


Rechtsanwalt berät zu Punkten, Fahrverbot und Bußgeldbescheid

Führerschein und Fahrzeugpapiere - Anwalt bei Fahrverbot in BerlinVerkehrsrechtliche Sachverhalte erfordern

  1. spezielle Kenntnisse des Verkehrsrechts
  2. eine effektive Strategie, um ein Fahrverbot aufzuheben

Der Rechtsanwalt übernimmt das Mandat vor Gericht in Berlin oder auf Wunsch des Mandanten anderswo. Er überprüft die Rechtmäßigkeit des Fahrverbots und verhilft dem Mandanten zu seinem Recht.

Rechtsanwalt überprüft Fahrverbot und Messfehler

Wenn ein Messfehler auf Seiten der Polizei vorliegt, kann der Rechtsanwalt dafür sorgen, dass Sie Ihren Führerschein nicht abgeben müssen, Punkte gestrichen und Bußgelder aufgehoben werden.  In vielen Fällen lohnt sich die Beauftragung eines Rechtsanwalts – aufgrund von Messfehlern oder ähnlichen Umständen gezahlte Bußgelder können wesentlich höher sein, als das Anwaltshonorar. Der Rechtsanwalt prüft das Fahrverbot in Berlin und übernimmt wenn nötig die Vertretung vor Gericht.


Was ist zu tun, wenn Punkte, Bußgeld oder Fahrverbot drohen?

Verhalten, das zum Fahrverbot führen kann

Mögliche Folgen bis hin zum Fahrverbot:

Rechtsanwalt in Berlin aufsuchen:

  • Überschreitung der erlaubten Höchstgeschwindigkeit (Fahrverbot)
  • Fahren unter Alkohol- oder Rauschmitteleinfluss (Fahrverbot)
  • Überfahren einer roten Ampel
  • Gefährliche Manöver im Straßenverkehr, bspw. Überholen im Überholverbot
  • anderes, grob verkehrswidriges Verhalten
  • Bußgelder in beträchtlicher Höhe
  • „Punkte in Flensburg“: Eintrag im Verkehrszentralregister, Führerschein Entzug
  • Fahrverbot: Entzug der Fahrerlaubnis, Gang zum Rechtsanwalt
  • Evtl. weitere Maßnahmen, wie medizinisch-psychologische Untersuchung (MPU, auch als „Idiotentest“ bekannt)
  • Unverbindliche Beratung durch den Rechtsanwalt für Verkehrsrecht in Berlin
  • Klarheit über Kosten und Chancen durch Rechtsanwalt (Fahrverbot Berlin und anderswo)
  • Wahrung von Fristen bei Einspruch gegen Fahrverbote, Kostenersparnis
  • Vermeidung von Fahrverbot, Bußgeld und Punkten durch Rechtsanwalt
Polizeikontrolle - beim Fahren angehalten. Fachanwalt bei Fahrverbot in Berlin. Polizeikontrolle in Berlin Bußgeldbescheid und Verwarnung mit Zahlungsaufforderung

Punkte in Flensburg – Beratung durch den Rechtsanwalt

 

Fahrprüfung bestanden - Verstoß während der Probezeit Messfehler können Fahrverbot bewirken

Wer geblitzt worden ist, dem drohen hohe Bußgelder, Punkte in Flensburg und ein Fahrverbot (Entzug der Fahrerlaubnis). Doch auch bei der Geschwindigkeitsmessung sind Messfehler möglich. Werden Bußgeld, Punkte oder ein Fahrverbot aufgrund einer fehlerhaften Messung verhängt,  so hilft der Rechtsanwalt in Berlin, die entsprechenden rechtlichen Schritte einzuleiten.

Der Rechtsanwalt geht für Mandanten vor Gericht

Der Rechtsanwalt übernimmt die Vertretung seines Mandanten vor Gericht, um die Einziehung der Fahrerlaubnis zu verhindern. Es ist ratsam, den Rechtsanwalt in seiner Kanzlei rechtzeitig zu konsultieren, um höhere Bußgelder zu vermeiden. Für einen Einspruch gegen ein Fahrverbot in Berlin ist der Gang zum Rechtsanwalt auch dann empfehlenswert, wenn eine Verzögerung erwirkt werden soll.